Catwalk Shoes. - Just breathe Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be

Schminktipps für

die Wimpern

1. Härchen zurechtbiegen
Um den Wimpern den richtigen Schwung zu verleihen, benötigst du eine Wimpernzange. Fixiere einen Punkt im Spiegel und setze die Zange bei geöffnetem Auge direkt am oberen Wimpernrand an. Zusammendrücken, kurz halten und gegebenenfalls wiederholen.

2. Wimpern tuschen
Setze das Mascara-Bürstchen von unten dicht am oberen Wimpernrand an. Mit leicht rotierenden Bewegungen bis zu den Spitzen tuschen. Kurz antrocknen lassen und anschließend eine zweite Schicht darübergehen. Die unteren Härchen werden nur mit der restlichen Tusche auf dem Bürstchen passend eingefärbt.

3. Sorgfältig separieren
Bevor die schwarze Tusche getrocknet ist, mit einem speziellen Wimpernbürstchen die einzelnen Härchen trennen. Auch die unteren Wimpern damit vorsichtig durchbürsten.


Starvisagisten betonnen immer wieder: selbst wenn die Zeit noch so knapp ist und nicht für ein komplettes Make-up reicht - Wimperntusche ist ein Muss, weil sich der erste Blick fast immer auf die Augen des Gegenübers konzentriert.

Navigation

Herzlich Willkommen
auf meinem Blog. Ich schreibe hier unter anderem oft über meine Essstörung.Ich möchte dass gleich als erstes klarstellen, denn ich will hier niemanden irgendwo reinziehen! Aber wen du magst, sieh dich ruhig um- aber lies erst den Disclamer ganz durch. Danke! Melrose

Melrose